Um das Schmidener Feld und dann zum Rinderbesen

Mi, 06.10.2021

Wer kann dieser Qualität widerstehen. Alles aus eigener Haltung, die Rinder werden selbst gezüchtet und verbringen den Großteil des Jahres auf der eigenen Weide in der Region. Damit wir auch richtig Appetit haben, werden wir vorher noch eine kleine Runde um die "Schmidener Felder" machen. Also Spaziergang und Gaumengenuss, was will man mehr und das immer in guter Gesellschaft.