Architektur und Geschichte des Mercedes Benz Museums

Sa, 29.01.2022

Das Mercedes-Benz Museum ist Heimat der Mobilitäts- und Markengeschichte von 1886 bis in die Zukunft. Das zeigt auch seine Architektur. Denn das Gebäude hat die Struktur einer Doppelhelix – so wie die DNA, in der das menschliche Erbgut gespeichert ist. Dieses Merkmal steht für lebendige Geschichte. Gleichzeitig ist alles am Mercedes-Benz Museum im Fluss: Es gibt weder geschlossene Räume noch gerade Wände. Ohne Stützen spannen sich 33 Meter weite Decken, und keine der 1.800 dreieckigen Fensterscheiben ist identisch zu einer anderen.Bei einer architektonischen Führeung erleben wir
diesen spannenden Mix von Tradition und Zukunft hautnah und verständlich.